Erste Hilfe Kurse für Hundehalter

Erste-Hilfe-Kurs für Hundehalter

Zwei bis dreimal im Jahr bieten wir für alle interessierten Hundebesitzer einen Erste-Hilfe Kurs an.
Für einen Unkostenbeitrag von 25,- Euro pro Person lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Sie Ihrem Vierbeiner im Notfall helfen können. Im Unkostenbeitrag enthalten ist eine Erste-Hilfe-Tasche für Hunde (mit Verbandszeug, Fieberthermometer, Zeckenzange, Wundspüllösung etc.) , sowie ein Handout zum Kurs. Der Kurs besteht aus einem ca. einstündigen Vortrag und praktischen Übungen am Hund. Ein entsprechend geduldiger Proband steht zur Verfügung, eigene Tiere sollten daher nicht mitgebracht werden, damit wir im Zeitrahmen bleiben können.
Wir bitten um Voranmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. – Vielen Dank!

Hier ein paar Impressionen aus den letzten Erste-Hilfe-Kursen für Hunde:

Übung: Pfotenverband anlegen

Übung: Pfotenverband anlegen

Korrektes Fixieren des liegenden Hundes

Korrektes Fixieren des liegenden Hundes

gute Polsterung ist wichtig!

gute Polsterung ist wichtig!

Zoe lässt sich geduldig gleichzeitig 2 Beine verbinden

Zoe lässt sich geduldig gleichzeitig 2 Beine verbinden

2015-02-28 18.49.44

so ein liebevoll angelegter Ohr-Verband...

so ein liebevoll angelegter Ohr-Verband…

gut gepolstert - dann wird fixiert

gut gepolstert – dann wird fixiert

...dafür gibt es Küsschen

…dafür gibt es Küsschen

ein gut sitzender Ohrverband will geübt sein

ein gut sitzender Ohrverband will geübt sein

2015-02-28 14.58.45

noch ein offenes Ohr für das ganz große Lob!

noch ein offenes Ohr für das ganz große Lob!